Kochstellen und Zubehör

Asado-Kreuz

Sie wollten schon immer mal ein Spanferkel am offenen Feuer grillen? Oder ein kleines Wildschwein mit Freunden draußen zubereiten? Mit diesem Asado-Kreuz ist das kein Problem, wir haben die Methode in Dutzenden von Kochkursen erprobt und verfeinert. So ist es jedem halbwegs talentierten Hobbygriller möglich, einfach und unkompliziert Spanferkel, Lämmer, Wildschweine, Rinderrippen oder Rehwild bis zu einem Gewicht von etwa 14 kg am offenen Feuer zu grillen.

Rost am Asado
Unsere Dreibeine und Asado-Kreuze sind handgemacht in einem kleinen Betrieb hier in der Nähe. Das Material ist reines Eisen, das noch vom Schmieden her mit einer Zunderschicht überzogen ist. Bei der Herstellung wird diese Zunderschicht teilweise abgeschliffen und das reine Eisen tritt zutage. Das fängt ganz natürlich an von einer Schicht Flugrost überzogen zu werden. Das ist normal und herstellungsbedingt und kein Mangel. Wir wollen die Metallteile, die mit dem Feuer in Berührung kommen, nicht mit chemischen Lacken behandeln, zumal diese ohnehin wieder abbrennen werden. Besonders die Asadospieße bekommen im Laufe der Zeit durch das Fett eine natürliche Patina. Sie können aber die Metallteile durch das sogenannte Schwarzbrennen schützen. Dazu legen Sie die Teile ins Lagerfeuer und reiben sie noch heiß mit einem Baumwoll-Lappen mit Lein- oder Sonnenblumenöl ab. Das Öl verbrennt und bildet eine dunkle Schutzschicht über dem Metall, genau wie beim Einbrennen von Pfanne oder Dutch-Oven.
Sollten Sie noch Fragen dazu haben, dann rufen Sie mich einfach an unter 05067-247 150.

Asado-Kreuz

179,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

Dreibein-Set

Dreibein-Set

Haben Sie auch die Nase voll von den billigen Baumarkt-Dreibein-Grills? Dann sollten Sie mal einen oder auch mehr Blicke auf dieses Set werfen. Die Stangen sind etwa 190 cm lang und bestehen aus 14 mm Vierkanteisen, was größtmögliche Stabilität garantiert. Dieses Dreibein ist nicht zu vergleichen mit den Schwenkgrills aus dem Baumarkt, bei denen die Stangen aus mehreren Rohrstücken zusammengebaut werden müssen. Diese drei Stangen lassen sich zu einem Dreibein zusammenstellen, aber auch – was viel praktischer ist – auseinandernehmen und mit zwei Stangen rechts und links neben dem Feuer und einer Stange quer über dem Feuer aufbauen. Zusammen mit dem Kesselhaken können Sie beim Aufbau als Dreibein locker 50 kg dranhängen, beim Aufbau mit Querstange immerhin noch 20 kg, was einem Kupferkessel mit 20 Litern Inhalt entspricht. Der Aufbau mit Querstange hat noch einen weiteren Vorteil: Sämtliche Gabeln, Kochlöffel und Kellen aus Großküchen sowie unsere schmiedeeisernen Pfannen besitzen einen Haken am Ende des Griffs, so daß Sie diese in erreichbarer Nähe weghängen können. So landen diese nicht im Gras und sind immer sauber und schnell zur Hand.

Rost am Dreibein
Unsere Dreibeine und Asado-Kreuze sind handgemacht in einem kleinen Betrieb hier in der Nähe. Das Material ist reines Eisen, das noch vom Schmieden her mit einer Zunderschicht überzogen ist. Bei der Herstellung wird diese Zunderschicht teilweise abgeschliffen und das reine Eisen tritt zutage. Das fängt ganz natürlich an von einer Schicht Flugrost überzogen zu werden. Das ist normal und herstellungsbedingt und kein Mangel. Wir wollen die Metallteile, die mit dem Feuer in Berührung kommen, nicht mit chemischen Lacken behandeln, zumal diese ohnehin wieder abbrennen werden. Besonders die Asadospieße bekommen im Laufe der Zeit durch das Fett eine natürliche Patina. Sie können aber die Metallteile durch das sogenannte Schwarzbrennen schützen. Dazu legen Sie die Teile ins Lagerfeuer und reiben sie noch heiß mit einem Baumwoll-Lappen mit Lein- oder Sonnenblumenöl ab. Das Öl verbrennt und bildet eine dunkle Schutzschicht über dem Metall, genau wie beim Einbrennen von Pfanne oder Dutch-Oven.
Sollten Sie noch Fragen dazu haben, dann rufen Sie mich einfach an unter 05067-247 150.

Material: Eisen, roh verzundert, Gewicht der drei Stangen zusammen 9,8 kg, Länge etwa 190 cm, Höhe aufgestellt etwa 180 cm

Best.-Nr. 99-470, Preis 179 Euro, bei Selbstabholung 149 Euro

Dreibein-Set

179,00 €

  • verfügbar

Feldkochherd

Nur Selbstabholung!
Viele unserer Kunden kochen inzwischen nicht nur für sich ein bescheidenes Mahl am Lagerfeuer, sondern haben sich darauf spezialisiert, viele Freunde mit mehrgängigen Menüs zu beköstigen. Dafür braucht man natürlich etwas mehr als einen einfachen Pfannenknecht. Unser Feldkochherd ist die Lösung für diese spezielle Anwendung. Die Fläche ist in etwa so groß wie ein normaler Küchenherd. Die 20 cm langen Beine sind ideal, um darunter ein Feuer zum Kochen zu unterhalten. Er dient dazu, mehrere Töpfe oder Pfannen auf dem Lagerfeuer einzusetzen. Man kann damit nicht grillen, da die einzelnen Eisenstangen dafür zu weit auseinander angebracht sind. Allerdings können Sie problemlos unseren Grillrost aus Gußeisen auf den Feldkochherd legen und damit grillen.

Diese und ähnliche Formen wurden schon bei Ausgrabungen in Römerkastellen gefunden. Die einzelnen Eisenstangen sind miteinander vernietet, was der unterschiedlichen Wärmeausdehnung Rechnung trägt. Das Gestell ist locker mit 100 kg zu belasten. Eine Anschaffung fürs Leben.
Material: Bandeisen
Abmaße: ca. 59 x 56 x 21 cm
Gewicht: ca. 7,5 kg

Feldkochherd

199,00 €

  • 7,5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1