Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Geld verdienen in der Jagd- und Waffenbranche

Artikelnummer: 99-671

Ratgeber zur Selbständigkeit, 212 Seiten, DIN A 5

Sofort lieferbar

Jäger und Sportschützen sind eine interessante Zielgruppe, sagt man ihnen doch einen gewissen überdurchschnittlichen Reichtum nach. So ist es nicht verwunderlich, daß sich eine Menge Leute darin versuchen, mit diesen Menschen Geschäfte zu machen. Leider scheitern fast alle Neueinsteiger auf diesem Markt, weil er eben ganz anders ist als andere. Der Autor, Chefredakteur der über 100 Jahre alten Fachzeitschrift „Büchsenmacher“, schildert aus seiner bald 20jährigen Erfahrung in der Branche die Hindernisse, Denkfehler und Fallstricke, die zum Scheitern führen müssen. Wer sich aber an die Hinweise und Tips hält und die typischen Fehler vermeidet, der hat schon einen guten Teil des Erfolges in der Tasche.

Wie kalkuliert man eine Waffe, die man selber herstellt? Wie bringt man diese auf den Markt? Ist ein Großhandel sinnvoll? Wie erreiche ich, daß mein Produkt von den Zeitschriften besprochen wird? Wie produziere ich einen Katalog, wie bekomme ich den zu den Kunden, was darf das kosten und was kann ich für einen Rücklauf erwarten? Was darf ich bei der Markteinführung eines Produktes auf keinen Fall machen? Wie reagiert der Markt auf Preisänderungen? Alles Fragen, deren Antworten in dem Buch stehen und für den Erfolg eines Geschäftes von entscheidender Wichtigkeit sind.

Dieses Buch darf in keiner Büchsenmacherei oder Waffenfachhandel fehlen. Auch wer sich mit dem Gedanken trägt, ein Produkt auf den Markt zu bringen, der sollte dieses nicht ohne die Tips aus dem Buch versuchen, denn es gibt keine zweite Chance auf einen ersten Eindruck.

212 Seiten DIN A 5
Preis: 49,90 Euro